Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK
Neuerscheinung

Wie wär´s denn mal mit Mord?

Er ist unbestritten der Deutsche Meister des Schwarzen Humors. Bei seinen unterhaltsamen Leseabenden begeistert er das Publikum und sorgt für eine ausgewogene Mischung aus Gänsehaut und Zwerchfellerschütterung. Aber man kann ihm auch zuhause lauschen: Ein Potpourri seiner vergnüglichsten Mordgeschichten auf einer MP3-CD garantiert mehr als drei Stunden turbulenten Krimispaß.

Herrlich amüsant sind nicht nur Kramps kriminelle Ideen, sondern auch die Art, wie er sie als ausgezeichneter Vorleser zu Gehör bringt und damit seine wunderbar schrägen Charaktere regelrecht zum Leben erweckt. Die Friseurin mit dem mörderisch guten Kundendienst, der Bauer mit der geradezu amourösen Verbindung zu seiner Lieblingskuh, der arbeitssüchtige Stuckateur, der selbst im Urlaub die Finger nicht vom Gips lassen kann … allen Protagonisten ist eines gemeinsam: sie müssen dem Tod ins Auge sehen und der kommt wie immer - unverhofft und oft.

Das Hörbuch erscheint voraussichtlich am 26.03.2021.


ISBN: 9783954414840

12,0 Euro (inkl. MwSt.)
Hörbuch
Hinweis: Käufe werden über das System der Versandbuchhandlung Germinal abgewickelt.
Beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Autor(en):
Ralf Kramp »


«zurück