Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK
Neuerscheinung

Das schwarze Kreuz von Benissa

Mysteriöser Rachefeldzug an der Costa Blanca

 

Die verträumte spanische Kleinstadt Benissa thront mit ihrer imposanten Kathedrale und ihrer römisch-arabischen Vergangenheit auf einer Anhöhe, nicht weit vom touristischen Trubel der Costa Blanca entfernt, inmitten einer Landschaft sanfter Hügel und Täler.

Am 26. April um 16.55 Uhr, setzt ein gezielter Schlag der gewohnten Idylle ein jähes Ende.

Der ortsansässige Oberstudienrat Manfred Eberl liegt, bäuchlings und in kreuzähnlicher Haltung, erschlagen und in seinem eigenen Blut auf dem historischen Holzfußboden der öffentlichen Bibliothek. Als man den Leichnam umdreht, wird auf der Stirn des Toten das Symbol eines schwarzen Kreuzes sichtbar.

Die ersten Recherchen von Inspector Marzal ergeben, dass der vermeintlich harmlose Oberstudienrat ein Doppelleben geführt hat. Im Zuge der Ermittlungen wird klar, dass es bereits in der Vergangenheit weitere Morde mit identischen Merkmalen und kryptischen Symbolen gegeben hat.

Doch wer hat all diese Morde begangen, und wer befindet sich seit Jahrzehnten auf einem blutigen Rachefeldzug?


ISBN: 9783954414741

13,0 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


Hinweis: Käufe werden über das System der Versandbuchhandlung Germinal abgewickelt.
Beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ab 15.07.2019 lieferbar
Autor(en):
Cia Born »


«zurück