Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK
Neuerscheinung

Hab keine Furcht

Entführung, Mord und verschwundene Tiere … Das Dorfleben in der Eifel ist nicht immer nur idyllisch!


Voller Sorge durchkämmt die pensionierte Kommissarin Frederike Suttner auf der Suche nach ihrem verschwundenen Kater Hannelore das Dorf und die ganze Umgegend. Sind in der Eifel wieder einmal Katzenfänger unterwegs, oder ist Hannelore möglicherweise überfahren worden?


Unverhofft stolpert Frederike über mysteriöse Ereignisse, die noch Schrecklicheres erahnen lassen: Warum taucht ihre Sangesschwester Grete im Dorf auf, obwohl sie eigentlich weit weg von der Eifel auf einer Kreuzfahrt sein sollte? Was hat es mit den Unmengen an verwahrlosten Tieren auf sich, die auf dem Hof der kürzlich verstorbenen Claudia gefunden werden? Und hat bei Claudias tödlichem Fahrradunfall womöglich jemand nachgeholfen? 


Frederikes kriminalistischer Instinkt ist geweckt, und während sie weiter nach ihrem schwarzen Kater sucht, beginnt sie, Zusammenhänge zwischen all den Ereignissen herzustellen. Dabei tritt sie ihren Freunden bei der Eifeler Polizei wieder einmal gehörig auf die Füße. Dass sie sich dabei selbst in große Gefahr begibt, bemerkt sie fast zu spät …

Der neue Krimi von Andrea Revers erscheint voraussichtlich ab September 2022.


ISBN: 978-3-95441-625-7 | 280 Seiten

13,0 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


Hinweis: Käufe werden über das System der Versandbuchhandlung Germinal abgewickelt.
Beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Autor(en):
Andrea Revers »


«zurück