Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK
Neuerscheinung

Am seidenen Faden

Das Schicksal der Welt hängt am seidenen Faden! Ein packender Polit- und Umweltthriller um die chinesische Seidenstraße von Deutschlands erfahrenstem China- und Indienkenner

 
Die chinesische Seidenstraße droht die ganze Welt vom Himalaya bis Südamerika unter chinesischen Machteinfluss zu bringen. Die USA, aber auch Indien sind überaus alarmiert. Da gerät die deutsche Ingenieurin Dr. Cora Remy, die mit ihrem indischen Freund Ganesh am heiligen Berg Kailash in Tibet Urlaub macht, mitten in einen Anschlag auf einen ehemaligen CIA-Agenten und wird dabei verletzt.

Was weiß die CIA? Wie hängt diese Tat mit dem Mord an dem amerikanischen Außenminister in Beijing zusammen? Weltweit folgt ein Attentat auf das nächste, die Großmächte verdächtigen sich gegenseitig, und die Lage eskaliert. Kann es Cora gelingen, ein geplantes Attentat auf eine internationale Konferenz zu verhindern? Wer sind die wahren Hintermänner des Terrors?

Die Welt steht kurz davor, in einen Krieg zu stolpern, den keiner will – oder doch? Das Schicksal der Welt hängt am seidenen Faden!

Der Band erscheint voraussichtlich ab September 2022.


ISBN: 978-3-95441-624-0 | 400 Seiten

14,0 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


Hinweis: Käufe werden über das System der Versandbuchhandlung Germinal abgewickelt.
Beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.



«zurück