Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK
Neuerscheinung

Zahltag

Ein Kassensturz der mörderischen Art

Im beschaulichen Bilk ist ein betagter Rentnerbei einem Einbruch in seiner Wohnung zu Tode gekommen. Sehr unschön, aber übersichtlich, findet Kriminalhauptkommissar Pit »Struller« Struhlmann auf denersten Blick. Aber sein feines Ermittlernäschen fängt schon bald an zu kribbeln. Irgendwas stimmt da nicht …

War der simple Einbruch doch eher das Werk ausgebuffterProfis? Welche Rolle spielt Gini Girelli, die zweimal in derWoche die Wohnung geputzt hat? Warum heißt der ToteGünter Netzer und konnte nicht Fußball spielen?

Die turbulenten Ermittlungen führen Struller und seinen Kollegen Jensen in die exklusiven Dessous-Shops der Düsseldorfer Altstadt, in angesagte Sushi-Läden auf der Immermannstraße, in die gediegene Piano-Bar eines Flusskreuzfahrtschiffs und ins niederrheinische Herongenzu Oma Jensen. Sie treffen auf rabiate Angehörige, listige Lehrerinnen und Junkies, die gar keine sind. Mehr und mehr wird klar: Es ist Zahltag. Und da wird abgerechnet!

Der Titel ist voraussichtlich erhältlich ab April 2024.

»Insgesamt ist das (…) literarisches Fastfood vom Allerfeinsten.Action, kniffelige Rätsel, musikalische und kulinarischeSidesteps und vor allem jede Menge Witz lösen sich in einemfuriosen Feuerwerk ab.« (Express Düsseldorf zu »Böse Falle«)


ISBN: 978-3-95441-679-0 | 300 Seiten

14,0 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


Hinweis: Käufe werden über das System der Versandbuchhandlung Germinal abgewickelt.
Beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Autor(en):
Krimi-Cops »


«zurück